pdf_icon.png
ns_kabine.jpg

Abb. zeigt die NeuroSUITE mit Lichtkranz für eine OP-gerechte Beleuchtung und Laminarflow-Decke für eine zugfreie Belüftung.

 

Kurzbeschreibung   Technik
  HAMACO-Service
  • Bildgestützte Chirurgie (IGS)
  • Intraoperatives MRT
  • Moderne Bildgebungs- und Auswertungsverfahren
  • Höchster Stand der Technik
  • Schallschutz- und Schirmdämpfung
 
  • Freitragender und modularer Aufbau
  • Vollständige schalltechnische Entkopplung zum vorhandenen Baukörper
  • Edelstahl- oder Glasoberflächenfinish
  • Luftaufbereitung und Luftwechsel
  • Entnahmestationen im Wandbereich für Chirurgie und Anästhesie
  • Deckenbündig eingebauter schattenfreier Lichtkranz
  • Integrierte MR-taugliche Downlights
  • Touchscreen-Steuerung
 
  • Individuelle Beratung und Planung
  • Werksseitige Vorfertigung
  • Kurze Montagezeiten
  • Nahezu schmutzfreie Montage
  • Schlüsselfertige Übergabe

HF-Kabine für Hochfeldmagneten mit OP-Vollausstattung für die Neurochirurgie

Die NeuroSUITE ist ein Operationssaal für die Neurochirurgie und bietet den höchsten verfügbaren Stand der Technik. Die bildgestützte Chirurgie (Image Guided Surgery), intraoperatives MRT und moderne Bildgebungs- und Auswertungsverfahren vereint die NeuroSUITE. Diagnostische und interoperative Daten lassen sich auf einem speziell entwickelten, großflächigen Wandbildschirm gleichzeitig darstellen und somit optimal zusammenführen.

Als freitragende Raumkonstruktion konzipiert, erfüllt die NeuroSUITE die erforderlichen Schallschutz- und Schirmdämpfungsanforderungen im Zusammenhang mit dem Betrieb des integrierten MRT-Systems. Die komplett ausgestattete kupfergeschirmte Hochfrequenzkabine ist schalltechnisch vollständig vom Baukörper entkoppelt und die werksseitig vorgefertigten Module garantieren eine kurze Installationszeit vor Ort.


Ausstattung und Zubehör

Um die strengen Hygienevorschriften eines neurochirurgischen OR zu erfüllen, sind zwei Ausführungen des inneren Finish verfügbar: Die klassische hochwertige Edelstahloberfläche und ein hinterleuchtetes Glas. Die satinierte Glaswandoberfläche wird indirekt über LEDs in verschiedenen Farben vollflächig hinterleuchtet und erzeugt ein angenehmes, weitgehend schattenfreies Umfeld.

licht_lichtwand.JPG

Luftaufbereitung

Die hinterleuchtete integrierte Lüftungsdecke oberhalb des OP-Tisches garantiert die geforderte Luftaufbereitung und den erforderlichen Luftwechsel. Optimal angeordnete Entnahmestationen im Wandbereich für Chirurgie und Anästhesie sorgen für ein einfaches Handling während der Untersuchung und der Operation.


Beleuchtung

Für die schattenfreie Ausleuchtung des OP sorgt neben dem deckenbündig eingebauten Lichtkranz und den integrierten MR-tauglichen Downlights, eine schwenkbare OP-Leuchte. Über ein in der Wand integriertes Touchscreen wird die gesamte Kabinenbeleuchtung und die installierte Hardware kontrolliert und gesteuert.

wand_zugang.jpg

 


Ausstattungslinien

neuro_aus_d.gif

 

   
 
schnitt_ns_hf.jpg
    Schnittdarstellung zeigt den Aufbau der
Ausstattungslinie Hf-Kabine



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.